Internationale Markterschließung der VecCtor GmbH

 

Durch die Historie des VecCtor Teams sowie die Bestandskunden war VecCtor schon immer international aufgestellt. Hierbei greifen wir immer auf lokale etablierte Partner zur Markterschließung und Vertriebsunterstützung zurück, unter anderem unterstützt durch Förderung der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) des Landes Schleswig-Holsteins.

• Marktanalyse und Strategieberatung zur Markterschließung in der Türkei und VAE

Im Rahmen der Projekte werden die Chancen für VecCtor-Softwarelösungen auf dem türkischen Markt sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) eruiert. Hierbei sind vor allem die Mitbewerber sowie der gegenwärtige Sachstand der Digitalisierung von Logistik- und Verkehrsunternehmen sowie kritische Infrastrukturunternehmen zu berücksichtigen, weil dies Kernkunden der VecCtor sind. Ziel der Projekte ist es die Marktchancen für VecCtor bei der avisierten Zielgruppe im Zielmarkt zu analysieren und Direktansprachen in der Zielgruppe vorzubereiten, die unmittelbar im Anschluss an das Projekt erfolgen sollen.

• INTERSCHUTZ 2022

Die INTERSCHUTZ in Hannover ist laut eigenen Angaben die führende Messe für zivile Kräfte aus dem Bereich Krisen- und Katastrophenschutz sowie Sicherheit. Durch die Auswirkungen Coronapandemie wurde die INTERSCHUTZ 2020 auf den 20. – 25. Juni 2022 verlegt. Der digitale Hub SER.Gate® von VecCtor kann öffentlichen Organisationen und Unternehmen weltiweit dabei helfen, Herausforderungen in der Datensammlung und -management für Krisen zu bewältigen. VecCtor stellt SER.Gate® und das Zusammenspiel mit integrierter Sensorik erstmalig für den internationalen Markt im Krisenmanagement auf der INTERSCHUTZ vor.

OBEN